Menü Schließen

Sie unterstützen Lernende? Wir unterstützen Sie!

Mit dem Lernen kennen wir uns aus! Seit über 10 Jahren forschen wir am ZNL zu diesem Thema. Eigene Erkenntnisse, aber auch Wissen aus nationalen und internationalen Studien bilden den Mittelpunkt der Arbeit unseres interdisziplinären Teams. Dabei stehen wir im engen Austausch mit Praktikern aus Kindertagesstätten, Schulen und Industrie. Beide Komponenten, die wissenschaftlichen Erkenntnisse sowie die Erfahrungen aus der Zusammenarbeit mit den Praktikern bilden die Basis für unser erprobtes Handeln.

Sie wollen von unserer Expertise profitieren? Unser Angebot richtet sich an alle, die Lernende unterstützen, zum Beispiel Schulen und Kindertagesstätten, Industrie und Handwerk, Bildungsverantwortliche aus Politik und Verwaltung, Aus- und Weiterbildner, Übungsleiter, Hochschuldozenten, …

Wir stützen uns auf wissenschaftliche Erkenntnisse.
Das ZNL forscht im Auftrag verschiedener Drittmittelgeber in den Bereichen der Erziehungswissenschaften, Psychologie und Neurowissenschaften. Daher kennen wir uns in der einschlägigen Forschung aus. Unsere Ergebnisse veröffentlichen wir in nationalen und internationalen Zeitschriften.

Wir gewinnen unsere Praxiserfahrungen aus der Zusammenarbeit mit Praktikern im Rahmen unserer Forschungsprojekte.
In langjährigen Studien wie zum Beispiel “EMIL” begleiten wir pädagogische Fachkräfte bei der Förderung der kindlichen Fähigkeit zur Selbstregulation. Bei der wissenschaftlichen Begleitung des “Bildungshaus 3 – 10” unterstützen wir den Aufbau der Kooperation von Kindertagesstätten und Grundschulen zum Wohl der Kinder und aller Beteiligten.
Bei unseren betrieblichen Projekten drehte sich alles um das Lernen in Unternehmen. Zwei unserer Projekte, “ENWIBE” und “LLLALL” wurden mit dem Weiterbildungsinnovationspreis ausgezeichnet. Mitarbeiter aus Unternehmen setzen sich aufgrund ihrer Potenziale eigene Ziele und verknüpfen diese mit den Zielen des Unternehmens. Dadurch entsteht eine Win-win Situation für Arbeitnehmer und Unternehmen.

Wir arbeiten mit Ihnen an Ihren Zielen und Themen.
Gemeinsam erweitern wir Sichtweisen und entdecken neue Perspektiven. Dabei orientieren wir uns an den Stärken und Potentialen des einzelnen Teilnehmers und des gesamten Teams.

Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam praktikable Lösungen.
Vor dem Hintergrund Ihres individuellen Erlebens entwickeln wir gemeinsam umsetzungsstarke Lösungen. In diesem Prozess verknüpfen wir unsere Erfahrungen und unser Wissen mit dem Ihren. Wir begegnen Schwierigkeiten konstruktiv und konzentrieren uns auf das Gelingen.

Wir fördern den Transfer an Ihren Arbeitsplatz und begleiten Sie bei Bedarf bei der Umsetzung.

Ihre individuelle Berufspraxis steht dabei im Fokus. Der nachhaltige Transfer der Fortbildungsinhalte in Ihren Arbeitsalltag ermöglichen wir Ihnen durch:

  • Übungen und konkrete Anwendung des Gelernten
  • Best Practice (Beispiele und Erfahrungen aus gelungener Anwendung)
  • Begleitung bei Ihren großen und kleinen Schritten der Umsetzung und Weiterentwicklung
  • Wir schätzen und nutzen die Expertisen all unserer Partner, Teilnehmer und Referenten.
    Die Vernetzung von Wissen und Erfahrung aller Beteiligten führt unserer Überzeugung nach zu optimalen Lösungswegen. Wir pflegen einen intensiven Kontakt auf Augenhöhe und gewinnen dadurch ständig neue Impulse, um noch besser zu werden! Wir sorgen dafür, dass unser Referententeam sich auf das Wesentliche seiner Arbeit konzentrieren kann und bieten rundum Unterstützung für einen reibungslosen Seminarablauf.

    Wir verstehen unter Transfer den Brückenschlag zwischen Forschung und Praxis.
    Wissenschaftliche Erkenntnisse scheinen für den Arbeitsalltag oft zu “theoretisch und praxisfern”. Wir machen diese Erkenntnisse für Sie nutzbar. So entwickeln wir zum Beispiel Konzepte, die ihre Arbeit in Kindergarten, Schule und Betrieb spürbar erleichtern und sichtbar verändern. Wir kommen zu Ihnen und machen uns mit Ihnen auf den Weg!

    Wir sichern unsere Qualität.
    Wir bilden unsere Referenten weiter und stützen auch deren persönliches Lernen. Wir aktualisieren stetig die Inhalte unserer Angebote gemäß den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Ihr Feedback ist unser Gewinn. Sie helfen uns, unsere Leistungen ständig für Sie zu optimieren.